search
Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmannsthal, 1874 in Wien geboren, war in den neunziger Jahren des 19. Jahrhunderts neben Arthur Schnitzler der bedeutendste Autor des Schriftstellerkreises „Jung Wien“. Nach 1902 wandte sich Hofmannsthal vom Ästhetizismus ab und begann eine intensive Auseinandersetzung mit der europäischen Literaturtradition. Mit seinen Dramen, u. a. Jedermann (1911), und seinen Opernlibretti für Richard Strauss, u. a. Der Rosenkavalier (1911) und Ariadne auf Naxos (1912), wurde er weltberühmt. Er starb 1929 in Rodaun bei Wien.

Stories von diesem Autor arrowBlackD


The Short Story Project © | Ilamor LTD 2017

Autoren