Spanien Archive | The Short Story Project

Marina Perezagua, geboren 1978 in Sevilla, ist eine spanische Autorin. Sie studierte Kunstgeschichte an der Universität Sevilla, promovierte in den Vereinigten Staaten in Philologie und lehrte Sprache, Literatur, Geschichte und Lateinamerikanisches Kino an der Stony Brook University, New York. Im Anschluss arbeitete sie zwei Jahre am Instituto Cervantes in Lyon. Derzeit lebt sie in New York, wo sie an der NYU Creative Writing auf Spanisch lehrt. Ihr Debütroman Yoro erschien 2015 und wird in zahlreiche Sprachen übersetzt.