Andreas Rötzer

Andreas Rötzer

Andreas Rötzer, geboren am 19. Juli 1971, studierte in Passau und Paris und promovierte 2003 in Philosophie. Im Jahr 2004 übernahm er den Münchener Verlag Matthes & Seitz, mit dem er im gleichen Jahr nach Berlin übersiedelte. Im Namen von Matthes & Seitz Berlin verlegt Andreas Rötzer seitdem neben einem umfangreichen Sachbuchprogramm, belletristische Gegenwartsliteratur, die theoretische Reihe Fröhliche Wissenschaft und seit 2013, gemeinsam mit Judith Schalansky, die Reihe Naturkunden.

*Photo: (c) Julia Vietinghoff.

Mehr von diesem Empfehler arrowBlackD